Lasersintern von Kunststoff ist eine sehr verbreitete Methode des Prototypenbaus und wird mittlerweile in fast jedem Industriebereich benötigt, wo entweder Prototypen oder Endprodukte schnell und zu fairen Kosten durch selektives Lasersintern gefertigt sein müssen. Dabei spielt die Maschine eine durchaus wichtige Rolle, jedoch kommt es bei solchen Verfahren letztendlich auf die Expertisen der jeweiligen Hersteller an, die davon entscheiden, ob ein Prototyp den höchsten Anforderungen einer Branche genügen wird oder nicht.

Lasersintern Maschine

Sei es das Lasersintern von Kunststoff oder Metall. Sollten zuverlässige und stark belastbare Prototypen oder Endprodukte hergestellt werden, so sind die Lasersintern Maschine und ein umfangreiches Know-how des slowenischen Spezialisten für den 3D-Druck RTCZ die ideale Option für Sie. Nicht nur höchste Qualität und Zuverlässigkeit der gefertigten Elemente überzeugen die Kunden. Dazu noch profitieren Sie mit dem Lasersintern Kunststoff des slowenischen Herstellers von attraktiven Kosten, die wahrscheinlich keine Erklärung mehr benötigen.

Lasersintern Maschine – für jeden Einsatz die richtige Anlage

Beim Lasersintern von Kunststoff oder Metall ist die Verwendung von hochmodernem Equipment von entscheidender Bedeutung, wenn nicht nur eine hochwertige, sondern auch eine schnelle und zuverlässige Fertigung von Prototypen gewährleistet werden sollte. Deswegen entspricht jede Maschine aus RTCZs Sortiment den höchsten Standards, sei es in Bezug auf das Lasersintern mit Kunststoff oder Metall. Das slowenische Unternehmen weiß genau, dass hohe Performance und Zuverlässigkeit eines Prototyps unmittelbar von der jeweiligen Maschine abhängen, also werden dabei keine Kompromisse eingegangen.

Mit einer modernen Lasersintern Maschine für Kunststoff wird nicht nur das Fertigungsverfahren wesentlich schneller. Wegen höherer Effizienz werden dadurch Kosten gespart, sodass Sie sich mit dem 3D Fertigungsverfahren von Kunststoff für Prototypen einen attraktiveren Preis sichern können. RTCZ verwendet dabei die 3D Lasersintern Maschine EOS P 396. Dabei handelt es sich laut 3D Hubs um zurzeit die beste 3D-Druck Anlage, und jetzt können auch Sie von hoher Leistung und Effizienz der Anlage profitieren.

Prototypen herstellen aus Metall oder Kunststoff

Aufgrund der leistungsfähigen Lasersintern Maschine können Sie bei RTCZ sowohl Prototypen aus Kunststoff als auch aus Metall herstellen lassen. Natürlich erfolgt jedes Verfahren mit einer anderen Maschine. Für die Lasersintern-Methode mit Kunststoff wird die EOS P 396 verwendet, und die EOSINT M 250 für den 3D-Druck mit Metall. Natürlich hängt es ganz von Ihren Bedürfnissen ab, für welches der beiden Materialien Sie sich entscheiden.

Lasersintern Kunststoff

Verschiedene Arten von Metallen sind perfekt geeignet für die Automobilindustrie oder den Maschinenbau, wo die meisten Komponenten aus Metall bestehen. Trotzdem gibt es aber auch in diesen Bereichen einen starken Bedarf nach Kunststoff-Produkten, also ist Lasersintern von Kunststoff und Metall mit der passenden Maschine durchaus sinnvoll. Es bedarf keine Erklärung, dass Ihnen RTCZ bei Fragen zum Thema selektives Fertigungsverfahren immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

Selektives Lasersintern – Erklärung

Das SLS-Verfahren bzw. selektives Lasersintern, ob Kunststoff oder Metall, ist ein additives Verfahren, bei dem Produkte durch den 3D-Druck Schicht für Sicht gefertigt werden. Mit solch einer Maschine sind konventionelle gießtechnische oder mechanische Fertigungsarten überflüssig, da die 3D Fertigungsverfahren von Kunststoff eine kosteneffizientere und schnellere Alternative bieten. Die Fertigungsmethode erlaubt es, Prototypen aus Kunststoff mit komplexeren Formen herzustellen.

Nicht nur hohe Materialersparnisse. Mit einer Lasersintern Maschine für Kunststoff werden auch Kosten gespart, da das beim Verfahren verwendetes Pulver zum großen Teil wiederverwendet werden kann. Damit ist selektives 3D Lasersintern, sei es von Kunststoff oder Metall, nicht nur preiswerter, sondern wegen des minimalen Materialabfalls umweltfreundlicher. Möchten Sie schnell zuverlässige 3D Portotypen herstellen lassen, sei es für den Maschinenbau oder die Automobilbranche, RTCZ ist genau die richtige Adresse.

3D Fertigung von RTCZ – unschlagbare Qualität für faire Kosten

Für mittelgroße Serien von Prototypen ist das Lasersintern Kunststoff von RTCZ die optimale Option, wenn auf der Suche nach funktionstüchtigen und stark belastbaren Prototypen. Sind Sie mit einem Prototyp zufrieden, kann im Nachhinein ebenfalls ein Endprodukt gefertigt werden, und zwar alles unter einem Dach mit der richtigen Lasersintern Maschine und zu attraktiven Kosten. Mit RTCZs Prototypen brauchen Sie keine Angst zu haben, dass ein Produkt während der Prüfung brechen könnte, da es für höchste Belastungen entwickelt wurde.

Wollen Sie eine detaillierte Erklärung zum Thema selektives Lasersintern bekommen oder sich nur über die Maschine für den 3D-Druck und die Kosten des Lasersinterns informieren? Dann zögern Sie nicht und checken Sie die zahlreichen Möglichkeiten bei der Fertigung von Prototypen aus Kunststoff oder Metall von RTCZ. Lassen Sie sich deswegen von einem der führenden Spezialisten in diesem Bereich beraten, um das perfekte Produkt aus Kunststoff oder Metall für Ihre Bedürfnisse zu finden.