Mit 3D Prototyping Verfahren kommen wir gelangen wir heutzutage schnell zu Ergebnissen, insbesondere in technologischen und industriellen Branchen, wie etwa in Automobilismus, Werkzeugbau, Medizin u.a. Bei RTCZ d.o.o. stellen wir im Rahmen der 3D-Drucker Produktion nicht nur Prototypen, sondern auch Endprodukte oder Kleinserien her. Aber viele fragen sich danach, wozu wir solche Produkte, wie etwa Prototypen, überhaupt benötigen. 3D-Drucker Produkte kaufen vor allem diejenige, die eventuelle Fehler bei den Endprodukten vermeiden wollen. Dies erfolgt durch die Durchführung von unterschiedlichen Tests, wie zum Beispiel Flüssigkeitstests. Durch 3D Prototyping gelingen wir ziemlich schnell – manchmal auch schon innerhalb 24 Stunden – zu Endprodukten, ganzen Kleinserien sowie Prototypen. Bei RTCZ d.o.o. bestehen die meisten Produkte aus äußerst hochwertigen 3D Prototypenmaterialien, da wir uns darum bemühen, hochwertige Kunststoffe für 3D-Druck auszuwählen. Nach der jeweiligen 3D-Druck Produktion und in Vereinbarung mit den Kunden können wir die Prototypen noch nachträglich bearbeiten, d.h. färben, bohren usw. Auf eine solche Weise angefertigte Produkte verwendet man in Automobilindustrie, Medizin, Werkzeugbau, Automatisierung und anderen wichtigen Bereichen. Bei RTCZ d.o.o. bieten wir unseren Kunden ein breites Angebot an unterschiedlichen Prototypen, die wir auch nach Maß erstellen können. 3D Prototypenmaterial wählen wir äußerst vorsichtig, daneben aber überzeugen wir uns von der Qualität der Kunststoffe für 3D-Druck.