Lasersintern 3D Drucker spielen heutzutage eine wichtige Rolle im 3D Prototypenbau. Dabei handelt es sich um die Herstellung von Musterteilen, Prototypen, Kleinserien sowie Endprodukten, die dann in unterschiedlichen Bereichen in Frage kommen. Die wichtigsten Branchen, in denen Lasersintern 3D Drucker in Frage kommen, umfassen Bereiche wie Automobilindustrie, Architektur, Design, Werkzeugbau, Automatisierung usw. 3D Drucker für Prototypenbau verfügen über präzise Anfertigungsweise, 3D Prototypenbau aber erfolgt dank den sog. CAD-Modellen, aufgrund deren 3D Drucker Prototypen herstellen. Da 3D Drucker für Prototypenbau Produkte äußerst schnell und effektiv anfertigen, gewinnen auch Lasersintern 3D Drucker an ihrer Bedeutung. Als einer der führenden Anbieter im Bereich des 3D Prototypenbaus verfügen wir bei RTCZ d.o.o. über langjährige Erfahrungen und bieten Ihnen daher auch Prototypenbau nach Maß, und zwar aus den hochwertigsten 3D Prototyping Kunstoffen auf dem Markt. Sowohl unsere Prototypen als auch Endprodukte sind von hoher Qualität und entsprechen somit den höchsten europäischen Qualitätsstandards. Im Falle, dass Sie sich für den 3D Prototypenbau entscheiden, führen wir an den SLS Prototypen auch unterschiedliche Tests aus, um die Qualität der Endprodukte verbessern zu können als auch eventuelle Fehler vermeiden zu können. Auf diese Weise helfen wir Ihnen die Arbeitsprozesse zu optimieren, gleichzeitig aber ersparen Sie dadurch auch an Zeit und Geld.

Wählen Sie preisgünstige und hochwertige 3D Prototyping Kunststoffe

Damit Lasersintern 3D Drucker hochwertige Prototypen und Endprodukte anfertigen können, kümmern wir uns bei RTCZ d.o.o. um die Auswahl preisgünstiger und hochwertigen 3D Prototyping Kunststoffe bzw. Materialien. Obwohl das Angebot an Materialien im Bereich des 3D Prototypenbaus relativ groß ist, basieren die meisten von Ihnen auf dem Material Polyamid. Dieses erweist sich nämlich als funktionstüchtig und haltbar. 3D Drucker für Prototypen bedienen sich demnach unterschiedlicher Materialien, bei RTCZ d.o.o. aber bieten wir Ihnen folgende an: Material PA 2200, PA 3200GF und das sog. DirectMetal 20. All die genannten 3D Prototyping Kunststoffe verfügen über verschiedene Eigenschaften. PA 2200 ist ein auf Polyamid basierendes Pulver, das weiß ist. Wir verwenden es zur Herstellung von präzisen und hochstabilen Prototypen und Endprodukten. Im Vergleich zu PA 2200 benutzen die Lasersintern 3D Drucker das nächste Material, PA 3200GF, zur Anfertigung von präzisen und hochstabilen Endprodukten bzw. Prototypen, die jedoch höhere Verschleißbeständigkeit fordern. Dieses Material berührt auf Polyamid, ist aber hellgrau. Das letzte, DirectMetal 20, benutzen wir im 3D Prototypenbau zur Herstellung von Spritzgusswerkzeugen und metallischen Funktionsprototypen. Es ist Bronze mit Zusatz von Nickel, feinkörnig und pulverisiert. Bei RTCZ d.o.o. benutzen wir zum 3D Drucken Prototypen nur die besten Materialien, bei deren Gebrauch aber passen wir auf präzise und genauso hochwertige Herstellungsweise. Die Letzte erreichen wir u.a. auch mithilfe von präzisen 3D Druckern für Prototypenbau.

3D Drucker für Prototypenbau und seine Eigenschaften

Als erfahrener Prototypenhersteller verfügen wir bei RTCZ d.o.o. selbstverständlich nur über die hochwertigsten Lasersintern 3D Drucker zum präzisen 3D Prototypenbau. 3D Drucker für Prototypen erstellen Prototypen und Endprodukte aufgrund eines sog. CAD-Modells, wobei sich den Kunststoff schichtweise auftragen. Das Ergebnis sind hochwertige und präzis angefertigte Produkte aus guten 3D Prototyping Kunststoffen. An solchen Prototypen führen wir später unterschiedliche Tests aus, wie etwa Flüssigkeitstests, um die Qualität und eventuelle Fehlen festzustellen. Unsere Produktion umfass sonst funktionstüchtigen 3D Prototypenbau mit ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften. Dies heißt u.a. auch, dass unsere 3D Drucker für Prototypenbau solche Produkte anfertigen, die später nicht brechen oder irgendwie deformieren können. Außerdem lassen sich alle noch nachträglich bearbeiten, färben, bohren oder anderswie ändern. Bei RTCZ d.o.o. bemühen wir uns um flexible Dienstleistungen und haltbare bzw. funktionstüchtige Produkte. Einer der wichtigsten Vorteile unserer Lasersintern 3D Drucker besteht auch darin, dass diese UV-stabile Prototypen herstellen, an denen sich später unterschiedliche Tests (wir zum Beispiel Flüssigkeitstests durchführen lassen). Die meisten 3D Drucken Prototypen sind nämlich auch wasserfest und gegen die meisten Säuern, Öle und Basen unempfindlich. Diejenigen Produkte oder Prototypen, die im Medizinbereich verwendet werden, sind dazu noch biokompatibel.

3D Drucken: Prototypen und ihre weiteren Anwendungsbereiche

Prototypen und Endprodukte, die mithilfe von Lasersintern 3D Drucker (und des Rapid Prototyping) angefertigt werden, sind nicht nur in der Automobilindustrie präsent, sondern auch in weiteren Branchen. Zu diesen zählen nämlich auch Architektur, Design, Automatisierung, Werkzeugbau usw. In dem Automobilbereich sind Lasersintern 3D Drucker für Prototypenbau schon seit Jahren anwesend. Obwohl hier die meisten Teile aus Metall hergestellt werden, gewinnen die SLS Prototypen an ihrer Bedeutung. Mit der Anwendung von innovativer 3D-Druck-Technologie verwenden wir die Prototypen auch bei RTCZ d.o.o. bei der Entwicklung und Planung einzelner Teile und neuer technologischer Prozesse. 3D Drucken Prototyoen ermöglichen uns versteckte Fehler und Schwierigkeiten frühzeitig zu entdecken und diese bei den Endprodukten auch zu vermeiden. Auf diese Weise ersparen wir sowohl höhere Produktionskosten als auch kostbare Zeit. 3D Prototypenbau ist sonst auch in anderen Bereichen, wie zum Beispiel in Architektur, relativ hoch verbreitet. Im Rahmen dieser Branche bieten wir Ihnen bei RTCZ d.o.o. die Herstellung von hochwertigen Musterteilen und Prototypen, die mithilfe von präzisen und effektiven Lasersintern 3D Drucker hergestellt werden. Im Voraus besprechen wir natürlich alle Details und Wünsche, sodass die Produkte möglichst präzis angefertigt werden können.